Frontpage Slideshow (version 1.7.2) - Copyright © 2006-2008 by JoomlaWorks

LIEBE FREUND/INNEN & KOLLEG/INNEN!

Zur Eindämmung des COVID19-Virus bleiben das WUK und auch die FOTOGALERIE WIEN weiterhin geschlossen.

Wie alle hoffen wir, dass dieser Ausnahmezustand sich bald ändern wird und man diese tragische Pandemie rasch in den Griff bekommt. Da wir trotzdem, quasi ins Blaue hinein, Entscheidungen unser Programm betreffend machen müssen, möchten wir Ihnen/Euch unsere zum jetzigen Zeitpunkt getroffene Planung, Zeiteinteilung mitteilen:  

– Die im Moment laufende (aber derzeit geschlossene) Ausstellung RITUALE III – MACHT würden wir sehr gerne im Mai oder Juni noch einmal öffnen. Es wäre wünschenswert, diese aufwändige und schöne Ausstellung noch weitere drei Wochen zeigen zu können; in diesem Fall freuen wir uns sehr auf Ihren/Euren Besuch. Auch für das vorgesehene Begleitprogramm, die Finissage und das Videoscreening von Maya Zack, würden wir dann innerhalb dieses Zeitraumes noch einen Termin suchen. Hoffen wir das Beste!

– Die Ausstellung BORDERLAND, ursprünglich geplant vom 21.4. – 23.5, verschieben wir auf November/Dezember 2020. Eröffnung: 23. November. Die zweite geplante Themenausstellung aus Einreichungen entfällt oder verschiebt sich in das Programm 2021.

– Die Ausstellung RITUALE IV – KÖRPER hoffen wir im Juni/Juli zeigen zu können. Falls das nicht möglich sein sollte, verschieben wir diese in den September und switchen unseren für diesen Zeitpunkt fixierten Kunstaustausch mit der Galerie Vrais Rêves in Lyon in das Programm 2021.
 
Wir bitten um Ihr/Euer Verständnis!
Ihr/Euer FOTOGALERIE WIEN – Kollektiv

GESUND BLEIBEN & BIS HOFFENTLICH BALD 


Zur Ausstellung